Innenausbau für Luftdruckdisziplinen (05.11.2008)

Die Trockenbauarbeiten sind nun endgültig abgeschlossen. Die neue Wand ist komplett und auch die Decken sind mit Rigipsplatten verkleidet.


Somit kommt jetzt Farbe ins Spiel. Jung und Alt nehmen Pinsel und Rolle in die Hand, so dass die Wände schon bald im neuen strahlenden Weiss erscheinen. So einfach wie das klingt ist es allerdings nicht. Das alte Gebäude birgt einige Tücken. So blättert die Farbe auf dem alten Untergrund immer wieder ab und erschwert die Malerarbeiten ungemein.


Doch so schnell geben die Schützen nicht auf. Für jedes Problem gibt es eine Lösung!!!!!

[alle Schnappschüsse anzeigen]