Zweiter Sieg für Lübbener Schützen

 

Brück.

Die Schützengilde zu Lübben hat am Sonntag, den 4. November den zweiten Erfolg in der Landesliga eingefahren. Das Luftgewehr-Team unter der Leitung von Holger Lindow triumphierte über die Schützengilde zu Werder/Havel mit 0:5. Die Lübbener Sportschützen Sören Schaff, Sebastian Kelle, Heiko Schmidt, Sylvia Arlt und Marvin-Erik Manig konnten allesamt ihre Einzelduelle gewinnen. Mit diesem Sieg haben sich die Spreewälder im Kampf um den Meistertitel in eine aussichtsreiche Position gebracht. Am 17. November wollen die Lübbener dann ihre Tabellenführung im nächsten Wettkampf gegen die Schützengilde Jüterbog verteidigen.

 
Bericht von Wilhelm Tarnow

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 
 
 
 

 

Sprechzeiten im Vereinshaus:

 

 

zu den Trainingszeiten: Mittwoch und Freitag 17.00 Uhr-19.00 Uhr